Radeon Rebellen

Die neuen AMD Grafikkarten RX 500 Serie mit Polaris Architektur


Die Nachfolger der Radeon RX-400 Serie aus dem Hause AMD trumpfen auf mit überarbeiteten Funktionen. Die RX-500 Modelle mit Polaris Architektur der zweiten Generation bringen verbesserte Game-Performance und überzeugende 4K-Auflösung in Mainstream- und Multimediarechner.

Die gelungene Balance zwischen Leistung und Features begeistert vor allem preisbewusste Anwender. Mit der dazu gelieferten Software lassen sich die Grafikkarten steuern und optimieren. Erhältlich sind die insgesamt fünf verschiedenen Modelle im eigenen Design der Hersteller wie ASUS und MSI, ein Referenzmodell von AMD gibt es nicht.

RX550

Die RX550 ist das Einstiegsmodell unter den Radeon-Grafikkarten und eignet sich hervorragend für E-Sports Gamer sowie Multimedia-Fanatiker.

› ASU-90YV0AG1-M0NA00 | RX550-2G
› MSI-V809-2466R | Radeon RX 550 AERO ITX 2G OC

RX570

Die RX570 positioniert sich klar im Mittelfeld und besticht vor allem durch ein grossartiges Preis-Leistungsverhältnis.

› ASU-90YV0AI0-M0NA00 | EX-RX570-O4G
› ASU-90YV0AJ0-M0NA00 | ROG-STRIX-RX570-O4G-GAMING
› MSI-V341-077R | Radeon RX 570 ARMOR 4G OC
› MSI-V341-068R | Radeon RX 570 GAMING X 4G